zurück zur Hauptseite

Impressum und Datenschutz

VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT NACH § 6 MDStV

 

Salon Regina

Heike Stahl

Fürther Straße 64

90429 Nürnberg

 

KONTAKT

Telefon: 0911 929 1799

E-Mail: info@salonregina.de

Website: www.salonregina.de

 

Gerichtsstand: Nürnberg

Umsatzsteueridentifikationsnummer: 240/276/41551

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Stadt Nürnberg / Ordnungsamt
Innerer Laufer Platz 3
90403 Nürnberg

 

Bildnachweis

younes .  photography

contact@younes-stiller.de

www.younes-stiller.de

 

Grafik

Ilka Schmid

an-illi@web.de

www.von-illi.de

 

HAFTUNGSHINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Heike Stahl keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die Verwendung der auf dieser Website verfügbaren Materialien bzw. Informationen, einschließlich ihrer Reproduktion, Weitervertriebs, Veränderung oder Veröffentlichung durch Dritte, ist untersagt.

 

 

Datenschutz

Herzlich Willkommen beim Salon Regina.

Für mich, Heike Stahl, die das Café Salon Regina betreibt, ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein zentrales Anliegen. Daher erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Arten von personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck und in welchem Umfang erheben, verarbeiten und nutzen. Der Besuch unserer Webseite und die Nutzung unserer Leistungen können die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfordern.

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder zum Thema Datenschutz allgemein wenden Sie sich bitte an Heike Stahl:

Salon Regina
Heike Stahl
Fürther Straße 64
90429 Nürnberg
Telefon: 0911 929 1799
E-Mail: info@salonregina.de

1. Ihre Rechte als Betroffener

Jede betroffene Person hat folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)

  • Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO)

  • Recht auf Löschung bzw. ein Recht auf „Vergessenwerden“ (Art. 17 DSGVO)

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Darüber hinaus steht dem Betroffenen auch ein allgemeines Widerspruchsrecht zu (vgl. Art. 21 Abs. 1 DSGVO). In diesem Fall ist der Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung zu begründen. Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung erfolgt, kann Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Für die Ausübung der Betroffenenrechte wenden Sie sich am einfachsten an die im Impressum angegebenen Anschrift oder an folgende E-Mail-Adresse: info@salonregina.de.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person wie zum Beispiel Namen, Anschrift und Telefonnummer.

3. Zur Verarbeitung personenbezogener Daten

a) Verarbeitung von Daten bei Zugriff auf unserer Webseite - Logfiles

Beim Zugriff auf unsere Webseite werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Zudem wird die IP-Adresse übertragen und dazu verwendet, den von Ihnen gewünschten Dienst zu nutzen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.

Die anfallenden Logfile-Daten werden über einen Zeitraum von maximal acht Wochen gespeichert, um etwaige Angriffe gegen unsere Webseite zu erkennen und zu analysieren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO].

b) Verarbeitung von Daten bei Nutzung der Webseite – Ihre Anfragen

Sofern Sie uns eine Anfrage per E-Mail bzw. über das Kontaktformular zukommen lassen, erheben wir Ihre mitgeteilten Daten für die Bearbeitung und Beantwortung Ihres Anliegens. Diese Angaben speichern wir für Nachweiszecke über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO.

c) Hinweise zur Gewährleistung der Datensicherheit

Wir treffen auf unseren Seiten technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, um die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor einem Zugriff durch Dritte, einem Verlust oder Missbrauch zu schützen und einen gesicherten Datentransfer zu ermöglichen.

Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass es aufgrund der Struktur des Internets zu einem ungewollten Datenzugriff durch Dritte kommen kann. Es liegt daher auch in Ihrem Verantwortungsbereich, ihre Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen. Ohne entsprechende Schutzmaßnahmen können insbesondere unverschlüsselt übertragene Daten, auch wenn dies per E-Mail erfolgt, von Dritten mitgelesen werden.

4. Einbindung fremder Dienste-Angebote

a) Einbindung von Google-Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps, einem Angebot der Firma Google, Inc. Dies dient dem Zweck, Ihnen auf einer interaktive Karten direkt in der Website unseren Standort anzuzeigen.

b) Einsatz von Facebook Plugins

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 Willow Rd, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie das Plugin durch einen Klick auf den Button selbst aktivieren und dann eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches aktiviertes Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Datenübermittlung stattfindet, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt die Weitergabe auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.


Zweck der Datenverarbeitung
Laut Facebook (siehe https://www.facebook.com/policy.php unter Punkt „Wie kann ich Informationen über mich verwalten oder löschen“), werden Daten nur so lange gespeichert, wie dies erforderlich ist. Die Daten werden bis zur Löschung des Facebook Kontos gespeichert. Eine Löschung ist jederzeit möglich.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

5. Unsere Cookie-Richtlinie

a) Allgemeine Informationen zum Einsatz von Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir verwenden sowohl sogenannte temporäre Cookies, die mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht werden („Session Cookies“), als auch persistente (dauerhafte) Cookies.

Sie haben die Wahl, ob Sie das Setzen von Cookies zulassen möchten. Änderungen können Sie in Ihren Browsereinstellungen vornehmen. Sie haben grundsätzlich die Wahl, ob Sie alle Cookies akzeptieren, beim Setzen von Cookies informiert werden oder alle Cookies ablehnen wollen. Sofern Sie sich für die letzte Variante entscheiden, ist es möglich, dass Sie unser Angebot nicht vollständig nutzen können.

Bei dem Einsatz von Cookies ist zwischen den zwingend erforderlichen Cookies und den für weitergehende Zwecke (Messung von Zugriffszahlen) zu unterscheiden.

Rechtsgrundlage für die Speicherung des Cookies ist die erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). 

b) Zwingend erforderliche Cookies bei Nutzung der Webseite

Wir setzen Session-Cookies auf unseren Webseiten ein, die für die Nutzung unserer Webseiten zwingend erforderlich sind. Darunter fallen Cookies, die es uns ermöglichen, Sie wiederzuerkennen, während Sie die Seite im Rahmen einer einzelnen Session besuchen.

c) Einsatz von Cookies mit Ihrer Einwilligung

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht zu den Cookies, die von uns mit Ihrer zu Beginn der Nutzung der Webseite erteilten Einwilligung eingesetzt werden. Bei jeder Darlegung des Einsatzes finden Sie zudem eine Opt-Out-Möglichkeit. Hierbei handelt es sich um Cookies zur Erfassung des Nutzungsverhaltens unserer Webseite.

Einsatz von Cookies durch Website-Hoster
Unser Website-Hoster setzt standardmäßig folgende Cookies mit folgender Lebensdauer (permanent, session, persistent, 2 Wochen) und zu folgenden Zwecken ein:
svSession (permanent, Zweck: Creates activities and BI), hs (Session, Zweck: security), incap_ses_${Proxy-ID}_${Site-ID} (Session, Zweck: Security), incap_visid_${Proxy-ID}_${Site-ID}(Session, Zweck: Security), nlbi_{ID}(Persistent cookie, Zweck: Security), XSRF-TOKEN (Persistent cookie, Zweck: Security), smSession (Two weeks, Zweck: Identify logged in site members)

6. Ihre Einwilligung

Die Nutzung unserer Leistungen ist freiwillig. Eine Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die genannten Zwecke erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung nach Maßgabe der Einwilligungserklärung. Jederzeit kann von Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Umfasst die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung Ihrer Daten an Dritte, können Ihre Daten an diese weitergegeben werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt es, eine E-Mail mit dem Widderruf an info@salonregina.de zu schicken.

7. Änderungsvorbehalt

Der Salon Regina behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, zu ergänzen oder Teile davon zu entfernen. So können insbesondere Gesetzesänderungen und Erweiterungen des Funktionsumfanges eine Aktualisierung erforderlich machen. Rufen Sie daher bitte die Datenschutzerklärung regelmäßig ab, um über den jeweils aktuellen Stand informiert zu sein.


Copyright © 2018 | Salon Regina, Heike Stahl